#meinungsstark

Sich eine Meinung zu bilden, ist das eine. Diese zu verteidigen und sich nicht verbiegen zu lassen, das andere.

Das bedeutet, dass ich mir von jeder Situation zunächst ein genaueres Bild mache, Betroffene und Beteiligte befrage und um ihre Meinung bitte und mir aus allem zusammen ein eigenes Bild mache. Mit dieser Analyse gehe ich unter Abwägung aller Vor- und Nachteile in die Meinungsbildung.

Meine Meinung stelle ich entsprechend zur Diskussion bzw. bringe ich in diese ein. Die fundierten Analyseergebnisse helfen dabei, andere davon zu überzeugen, wie wir gemeinsam den richtigen Weg einschlagen. Dennoch: ich lasse mich auch gern auf Abwegen abholen und von anderen Meinungen überzeugen, wenn sie denn überzeugend (vorgetragen) sind.

  • Hits: 580

Print   Email